News

Приглашение в Hachenburg

На христианские общения на русском языке за чашкой чая в г. Hachenburg

Где? Описание и фото ниже:
Freie evangelische Gemeinde Hachenburg
Graf-Heinrich-Straße 10A, 57627 Hachenburg

Когда?
Каждое воскресенье с 19 часов.
Вход в помещение разрешён в масках.
В прихожей необходимо продезинфицировать руки.
Ношение масок во всё время пребывания в церкви обязательно.

Как проходят общения?
В связи с пандемией пение песен и чаепития запрещены.
Обычно кто-либо из присутствующих читает один отрывок из Нового Завета и мы все вместе рассуждаем об истинах Божьих. Возможны рассуждения и на другие жизненно важные темы.
Около 21 часа после молитвы разъезжаемся по домам.
Кроме этого предлагается бесплатно христианская литература и диски.

Если у Вас есть вопросы, приносите их с собой.
Очень будем рады пообщаться с Вами.

Для тех, кто не понимает по-русски возможен частичный перевод.
Вход абсолютно свободный.

Контакт:
Johann und Anna Wiens:
02689-922 913 / 0151-282 393 11 / jwiens58@gmail.com

Archivgalerie: Kinderheim Lugoj

Viel Informationen auf Facebook.
Einfach dem Link folgen: nikolai.lust

Wir haben mehrere Kinderheime besucht.
Eine hoch eindrucksvolle Reise.
Die Kinder benötigen praktisch alles von A bis Z.
Aber am meisten brauchen sie die menschliche Nähe, Liebe, un Fürsorge.

In ein paar Tagen geht der Transport mit Hilfsgüter nach Lugoj.

Anliegen zu Ostern 2014

Pünklich zur nächsten Fahrt haben wir wieder einige Anliegen:

-Zuerst wird in der einen Gemeinde um ein Akkordeon gebeten, um den allgemeinen Gesang zu leiten.

-Mittlerweile möchte unser Fahrzeug diese großen Strecken nicht mehr freiwillig zurücklegen, weshalb wir gezwungen sind, nach einem neuen Transporter Ausschau zu halten. Auch hier werden die finanziellen Mittel benötigt

-In dem Dorf Brazova wird das Gemeindehaus neu gebaut. Hier werden Baustoffe und Arbeiter gebraucht.

Wir danken für jede Hilfe, welche wir bis jetzt bekommen haben.

 

Weihnachten 2013

Auch dieses Jahr konnten wir einiges an Geschenken in die Not vieler Menschen bringen. Hiermit möchten wir uns bei allen im Namen die Beschenkten bedanken, in erster Linie Gott, weiterhin dem Kindergarten in Limburg und den vielen anderen, welche diese Reise ermöglicht haben. Leider können die Beschenkten den Dank nicht persönlich an jeden einzelnen richten. Doch es ist möglich ein wenig davon in den Bildern zu zeigen.

Wir würden uns auch weiter auf Unterstützung aller Art freuen, um diese Reisen durchführen zu können und den Menschen in ihrem Alltag zu helfen und zu erfreuen.

Kindergarten Limburg
Kindergarten Limburg

P1000947 P1000959 P1000984 P1000994 P1010029

Anliegen im Januar 2014

Die Bibel sagt: “Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend sind, führe ins Haus!” (Jesaja 58.7)
Es ist nicht gesagt, frage mal den Hungrigen, ob er Hunger hat, nein es ist ein Befehl Gottes! Brich, teile, gib dem Mensch in der Not zu essen, sorge dich um ihn.
Und weiter ist gesagt: … und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus. „Anliegen im Januar 2014“ weiterlesen